newTV Kongress 2016

Nachdem im Januar diesen Jahres bereits eine BITKOM-Veranstaltung unter nahezu identischem Namen stattgefunden hatte (siehe unten), versammelten sich am 2. März 2016 in Hamburg auf Einladung von nextMedia Hamburg über 200 Teilnehmer aus der Medienindustrie und diskutierten über die Entwicklung der Bewegtbild- und Video-Märkte, über Trends und Innovationen, neue Geschäftsmodelle und veränderte Mediennutzungsgewohnheiten.

IMG_0775Ebenso wie schon im Januar lieferte das skandinavische Medien-Unternehmen MTG diesmal durch EVP Jette Nygaard-Andersen in Hamburg die Keynote – und demonstrierte neben den vielfältigen Innovationen der letzten Jahre auch das Hype-Thema „E-Sports“ mit einem eindrucksvollen Trailer der letztjährigen World Championships aus Katowice. Wer den Trailer noch nicht kennt – siehe unten… viel Spaß!

Der newTV Kongress war ein sehr lockerer, innovativer und interessanter Veranstaltungs-Tag, der einen stärkeren Fokus auf bereits realisierte Innovationen und neue Geschäftsmodelle legte als die Berliner Veranstaltung das getan hatte. Er war in meinen Augen praxisorientierter und konkreter.

Mit Sicherheit sehr spannend für sehr viele Teilnehmer waren zum einen die in Kurz-Pitchings vorgestellten Medien-Start-Ups aus Hamburg und Berlin sowie die Panel-Diskussion mit der „jungen Zielgruppe“, die über ihr Mediennutzungsverhalten und ihre Erwartungen an Medienanbieter berichteten. In der Mittagspause gab es die Möglichkeit, an kurzen Firmenpräsentationen teilzunehmen, im Ausstellungsbereich präsentierten sich zahlreiche Anbieter. Eine wirklich runde und gut organisierte Veranstaltung!IMG_0867

Jil Sörensen (Wissenschaftliche Mitarbeiterin Medienmanagement der Hamburg Media School) moderierte nicht nur das Panel „Next Generation – Experten treffen Jugendliche“ auf dem Kongress, sondern hat für nextMedia.Hamburg die 5 Kernerkenntnisse des Tages zusammengefasst – die ich hier sehr gerne teile, da ich es nicht besser machen könnte 🙂

Blogbeitrag von Jil Sörensen

 

 

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.