Commerzbank Kundenbeirat bei der EZB

Am 15. Juni 2018 traf sich der Commerzbank Kundenbeirat 2015 – 2018 zur abschließenden Tagung in Frankfurt. Bevor wir in der Commerzbank-Zentrale auf den Privatkunden-Vorstand Michael Mandel trafen, konnten wir die Europäische Zentralbank im Rahmen einer sehr interessanten Kunstführung besichtigen.

Die Kunstsammlung der Europäischen Zentralbank umfasst ca. 480 Gemälde, Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen und Kunstobjekte – und wächst kontinuierlich. Mehr als 250 Künstler aus über 20 Ländern werden an unterschiedlichen Orten in dem imposanten Gebäude der EZB präsentiert. Viele Akquisitionen stammen aus der Ausstellungsreihe „Zeitgenössische Kunst aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union“, die jedes Jahr einem anderen Land gewidmet ist. Die Ausstellungsreihe soll die breite Palette der künstlerischen Leistungen in den verschiedenen Ländern zeigen und einige der wichtigsten Ideen, mit denen sich die Kunstwelt derzeit befasst, beleuchten.

    

Seit 2015 hat sich die Kunstsammlung der EZB durch themenspezifische Zukäufe weiter vergrößert. Über die Jahre hinweg ist so eine Sammlung entstanden, in der die Entwicklungen der zeitgenössischen Kunst Europas seit den 1990er-Jahren dokumentiert sind. Mehr über die EZB auf ihrer Website.

    

Im Anschluss an die spannende Führung bei der EZB tagte der Kundenbeirat 2015 – 2018 das letzte Mal im Commerzbank Skycraper in der Frankfurter City – mit wunderbarem Ausblick über die Stadt. Es waren 3 interessante Jahre mit Einblicken in die Bankenwelt – und die großen Herausforderungen, die die Digitalisierung dieser Branche stellt. Ich bin gespannt, welche vom Commerzbank Kundenbeirat gesetzten Impulse wir demnächst in der Realität wieder entdecken werden.

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.